MOVE TO SERVE

Willkommen beim Lions Club Main-Kinzig Interkontinental

Im Lions Club Main-Kinzig Interkontinental engagieren sich Frauen und Männer aus dem Main-Kinzig-Kreis und angrenzenden Regionen gemeinsam für die gute Sache. Unser Motto „Move to serve“ leben wir, indem wir uns mit unterschiedlichen Projekten für das Gemeinwohl in der Region, aber auch international einsetzen. Der Lions Club Main-Kinzig Interkontinental gehört zum Distrikt 111 Mitte-Nord (MN) und ist Teil der deutschen und internationalen Organisation von LIONS. Alle Mitglieder unseres Clubs haben sich den Grundsätzen der LIONS-Organisation verpflichtet und sind auch Mitglied im Förderverein des Lions Club Main-Kinzig Interkontinental e. V. Der Förderverein sichert unser ehrenamtliches Engagement. Mehr Erfahren >>

CHORUS-MKK Hilfsfonds für Künstler*innen in Not

Zusammen mit dem Schirmherr Landrat Thorsten Stolz möchte der Lions Club Main-Kinzig Interkontinental Künstler*innen aus dem Main-Kinzig-Kreis helfen, die in Not geraten sind. Dazu wurde das Projekt CHORUS-MKK gegründet.
Kulturschaffende können sich über die Website bewerben.

Werkzeug und Baumarkt-Gutscheine für die Fluthilfe gespendet

Beim THW in Gelnhausen: Beatrix Wienczowski, Georg Sislak und Marcello Fend (hinter der Kamera) geben Werkzeug und Baumarktgutscheine an Mitarbeiter des THW ab.

Das THW Gelnhausen rief im Rahmen der Hilfsaktionen für die Flutkatastrophe in NRW und Rheinland-Pfalz zur unbürokratischen Hilfe auf. Unsere Lions-Freundin Beatrix folgte dem Ruf und organisierte innerhalb von einem Tag Werkzeuge für die Aufräumarbeiten an den…

©shutterstock.de/John D Sirlin

©shutterstock.com by DisobeyArt

Ziele von Lions Club International

  • Den Geist gegenseitiger Verständigung unter den Völkern der Welt zu wecken und zu erhalten,
  • Die Grundsätze eines guten Staatswesens und guten Bürgersinns zu fördern,
  • Aktiv für die bürgerliche, kulturelle, soziale und allgemeine Entwicklung der Gesellschaft einzutreten,
  • Die Clubs in Freundschaft, Kameradschaft und gegenseitigem Verständnis zu verbinden,
  • Ein Forum für die offene Diskussion aller Angelegenheiten von öffentlichem Interesse zu bilden, ohne jedoch politische Fragen parteiisch und religiöse Themen zu hinterfragen,
  • Einsatzfreudige Menschen zu bewegen, der Gemeinschaft zu dienen, ohne daraus persönlich materiellen Nutzen zu ziehen: Tatkraft und vorbildliche Haltung in allen beruflichen und persönlichen Bereichen zu entwickeln und zu fördern.
  • Konstruktivität, respekt und Würde

  • Wertschätzung, Achtsamkeit und Aufmerksamkeit

  • Im Diaog miteinander bleiben

  • Interesse am Wort des gegenübers

  • Kommunikation miteinander fördern

  • Lösungs- und Kompromissbereitschaft

Move to Serve – Gemeinsam sind wir stärker.

Liebe LIONS-Freundinnen und Freunde, liebe Interessierte!

Move to serve ist das Motto des Lions Club Main-Kinzig Interkontinental, seit der Gründung vor über zehn Jahren. In einer sich immer schneller verändernden Welt mit ständig neuen Herausforderungen gibt es viel für die Lions-Organisation und im Besonderen unseren Club zu tun, denn die Not und die Hilfesuchenden werden nicht weniger. Move to serve bedeutet auch, dass wir nur zusammen stark sind und deshalb anderen helfen können. Lasst uns viele kleine und manche große Dienste am Menschen bewegen, um die Welt ein bisschen besser zu machen. >>Weiterlesen.

Ihr Georg Sislak
Präsident des Lions Club Main-Kinzig Interkontinental

©shutterstock.com by SSKH-Pictures

Über die Lions

Lions Club International ist eine weltweite Vereinigung freier Menschen, die in freundschaftlicher Verbundenheit bereit sind, sich den gesellschaftlichen Aufgaben unserer Zeit zu stellen und uneigennützig an ihrer Lösung mitzuwirken. Mit über 1,4 Millionen Mitgliedern weltweit ist Lions Club International (LCI) eine der größten Nichtregierungsorganisationen.

Willkommen
beim Lions Club
Main-Kinzig Inter-
kontinental

©shutterstock.com by Resul Muslu

Move to Serve

Im Lions Club Main-Kinzig Interkontinental engagieren sich Frauen und Männer aus dem Main-Kinzig-Kreis und angrenzenden Regionen gemeinsam für die gute Sache. Unser Motto „Move to serve“ leben wir, indem wir uns mit unterschiedlichen Projekten für das Gemeinwohl in der Region, aber auch international einsetzen. Der Lions Club Main-Kinzig Interkontinental gehört zum Distrikt 111 Mitte-Nord (MN) und ist Teil der deutschen und internationalen Organisation von LIONS. Alle Mitglieder unseres Clubs haben sich den Grundsätzen der LIONS-Organisation verpflichtet und sind auch Mitglied im Förderverein des Lions Club Main-Kinzig Interkontinental e. V. Der Förderverein sichert unser ehrenamtliches Engagement.

CHORUS-MKK Hilfsfonds für Künstler*innen in Not

Zusammen mit dem Schirmherr Landrat Thorsten Stolz möchte der Lions Club Main-Kinzig Interkontinental Künstler*innen aus dem Main-Kinzig-Kreis helfen, die in Not geraten sind. Dazu wurde das Projekt CHORUS-MKK gegründet.
Kulturschaffende können sich über die Website bewerben.

Ziele unseres Lions Clubs

  • Den Geist gegenseitiger Verständigung unter den Völkern der Welt zu wecken und zu erhalten,
  • Die Grundsätze eines guten Staatswesens und guten Bürgersinns zu fördern,
  • Aktiv für die bürgerliche, kulturelle, soziale und allgemeine Entwicklung der Gesellschaft einzutreten,
  • Die Clubs in Freundschaft, Kameradschaft und gegenseitigem Verständnis zu verbinden,
  • Ein Forum für die offene Diskussion aller Angelegenheiten von öffentlichem Interesse zu bilden, ohne jedoch politische Fragen parteiisch und religiöse Themen zu hinterfragen,
  • Einsatzfreudige Menschen zu bewegen, der Gemeinschaft zu dienen, ohne daraus persönlich materiellen Nutzen zu ziehen: Tatkraft und vorbildliche Haltung in allen beruflichen und persönlichen Bereichen zu entwickeln und zu fördern.

Im Dienst für die Region

©shutterstock.com by Eugen Bond

Move to Serve – Gemeinsam sind wir stärker.

Liebe LIONS-Freundinnen und Freunde, liebe Interessierte!

Move to serve ist das Motto des Lions Club Main-Kinzig Interkontinental, seit der Gründung vor über zehn Jahren. In einer sich immer schneller verändernden Welt mit ständig neuen Herausforderungen gibt es viel für die Lions-Organisation und im Besonderen unseren Club zu tun, denn die Not und die Hilfesuchenden werden nicht weniger. Move to serve bedeutet auch, dass wir nur zusammen stark sind und deshalb anderen helfen können. Lasst uns viele kleine und manche große Dienste am Menschen bewegen, um die Welt ein bisschen besser zu machen. >>Weiterlesen.

Ihr Georg Sislak
Präsident des Lions Club Main-Kinzig Interkontinental

Mit der Welt vernetzt

©shutterstock.com by Sean Pavone

Über die Lions

Lions Club International ist eine weltweite Vereinigung freier Menschen, die in freundschaftlicher Verbundenheit bereit sind, sich den gesellschaftlichen Aufgaben unserer Zeit zu stellen und uneigennützig an ihrer Lösung mitzuwirken. Mit über 1,4 Millionen Mitgliedern weltweit ist Lions Club International (LCI) eine der größten Nichtregierungsorganisationen.

©Lions Club Main Kinzig Interkontinental