Wir helfen – Sie helfen mit dem Benefiz-Adventskalender

5 Euro für Kinder und Jugendliche – ein kleiner Beitrag, der eine große Summe ergibt. In diesem Jahr haben wir 7500 Kalender verkauft.

Wem nutzt das?

Der gesamte Verkaufserlös wird gespendet: Zum Beispiel ans Frauenhaus Wächtersbach, den Kinderhospizdienst der Malteser, die Lawine in Hanau, das PuSch-Projekt der Georg-Büchner-Schule in Erlensee, an viele weitere Schulen, Kitas und andere Einrichtungen sowie an heimische Vereine, die Kindern in Afrika und in Nepal helfen.


Aktuelle Infos:

Titelbild Benefiz-Adventskalender 2018

7000 Euro beim Kinder- und Jugendpreis zu vergeben

Zum dritten Mal schreibt der Lions Club Main-Kinzig Interkontinental seinen Kinder- und Jugendpreis aus. Insgesamt 7000 Euro stellt der Förderverein des Clubs dafür zur Verfügung. Das Geld wurde im letzten Jahr mit dem Verkauf des Benefiz-Adventskalenders  erlöst.

Bis 30. September bewerben!

Initiativen, Vereine, Verbände sowie Kinder- und Jugendgruppen können sich bis zum 30. September können um eine Projektförderung bewerben. Voraussetzung ist, dass sie an der nachhaltigen Lösung eines Problems arbeiten, bei dem Kinder und Jugendliche im Mittelpunkt stehen.  Es spielt keine Rolle, ob das Projekt bereits erfolgreich läuft oder sich noch in der Planungsphase befindet. Auch Projektideen, die ohne Förderung nicht realisierbar sind, können eingereicht werden.

Die Entscheidung über die Vergabe des Förderbetrags trifft eine Jury, der Landrat Thorsten Stolz, der Chefredakteur der Gelnhäuser Neue Zeitung, Thomas Welz, und der in Schöneck ansässige Zahnarzt Gerhard Reif, ein langjähriger Unterstützer des Benefizkalenders, sowie zwei Lions angehören. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

LC_FörderwettbewerbTeilnahmebedingungen 2019

LC_Förderwettbewerb Bewerbungsformular


Helfen und Gewinnen

Wer einen Kalender kauft, hilft damit nicht nur Kindern und Jugendlichen, sondern darf sich selbst auf schöne Preise freuen: Jeder Kalender trägt eine einmalige Losnummer, die vom 1. bis 24. Dezember die Chance auf einen Gewinn verspricht. Hinter den 24 Türchen warten über 590 Einkaufs- und Verzehrgutscheine sowie Sachgeschenke mit einem Gesamtwert von mehr als 21.000 Euro. Viele heimische Unternehmen, Gewerbetreibende und Gastronomen haben diese Preise gestiftet. Die Gewinnnummern stehen ab dem 1. Dezember auf dieser Seite und werden täglich in der Gelnhäuser Neue Zeitung veröffentlicht.

Kalender bestellen

Ab 10 Stück per E-Mail: adventskalender@lions-mkk.de
Ab 50 Stück kostet ein Kalender 4 Euro.

Unterstützer

asecos | Barbarossastadt Gelnhausen | Bodo Möller Chemie | Brillenmacher Wenzel | Creditreform Hanau Lukas KG | Frenzel - Heinze – Zeh, Rechtsanwälte-Fachanwälte-Notare | Holz Sinsel | Kinner medien eK | Main-Kinzig-Gas | next energie |Pflegedienst Kremer | Reif - moderne Zahnmedizin | Taubengarten Apotheke

Wie funktioniert der Kalender?

Hier erklären es Schülerinnen und Schüler der Philipp-Reis-Schule im Video: